Unser Hausbau Blog!


2 Kommentare

Pool ist fertig und in Betrieb! (16.06.2016)

Endlich ist es geschafft, der Pool ist fertig. Zeitlich passt das natürlich perfekt, es ist Mitte Juni und wir können unseren Pool in den nächsten Wochen dann schon so richtig genießen.
Nachdem die Folie fertig war ging es an die Pool – Technik. Da wir Salzwasser haben ist die Technik im Vergleich zu einem Chlorwasser-Becken etwas teurer aber auch aufwändiger bei der Installation.

Unser Installateur hat aber gute Arbeit geleistet und in 1,5 Tagen die Anlage fertiggestellt.
Die Technik steht im Technikraum im Keller. Für die Salzanlage wurde ein Salt-Manager sowie eine PH-Regelanlage verbaut. Zudem wurde der Pool an unsere Heizungsanlage angeschlossen. Über einen Plattenwärmetauscher können wir so jederzeit den Pool bei Bedarf heizen.

Advertisements


2 Kommentare

Poolfolie & Gartenhaus (25. & 26.05.2016)

Endlich ist es so weit, die Poolfolie wurde geliefert und montiert. Entschieden haben wir uns für die Folie der Firma Renolit, diese ist ca. 1,5mm stark und sehr robust.

Auch beim Gartenhaus tut sich einiges. Wir haben wieder fleißig weiter gemauert und haben bereits die Überlager gesetzt.


Hinterlasse einen Kommentar

Terasse, Einfriedung und Gartenhaus (06. & 07.05.2016)

Wir waren inzwischen wieder sehr fleißig. Der hintere Gartenzaun ist nun fertig. Die 30cm Schalsteine sind alle mit Beton gefüllt und auch die Zaunsteher haben wir gleich mit einbetoniert. Später, wenn die Abdecksteine geklebt wurden, werden dann die Zaunelemente montiert.

Die Terasse wurde ebenfalls betoniert, ebenso der Bereich rund um den Pool. Wir haben zwei Rigol entlang der Mauer vorgesehen und für ein entsprechendes Gefälle gesorgt.
Die Bodenplatte der Gartenhütte haben wir inzwischen auch schon geflämmt. Anschließend haben wir die erste Reihe Schnellbausteine (20cm) gesetzt. Die hintere Wand zum Nachbarn steht direkt auf der Grundstücksgrenze und bildet somit mit der Einfriedungsmauer eine Linie.


Hinterlasse einen Kommentar

Baumaterial & Terasse Teil 2 (30.04.2016)

Wir haben unser Baumaterial für die Einfriedungsmauer, die Gartenhütte und die erweiterte Terasse bekommen.

Zuerst haben wir die Terasse vorbereitet, kommende Woche kommt nämlich schon der Fertigbeton. Als nächstes bauen wir dann die Einfriedungsmauer und zu guter Letzt starten wir dann mit der Gartenhütte.

Es gibt also noch viel Arbeit! Endspurt…

 


Hinterlasse einen Kommentar

Fortschritte im Garten (April 2016)

Im April haben wir unsere Arbeiten wieder im Garten gestartet und wir haben gute Fortschritte gemacht. Die Einfriedung auf der linken Seite ist fertig. Das Fundament dafür haben wir ja schon vor einem Jahr betoniert. Nun haben wir die Schalsteine aufgeschlichtet und gleich mit Beton gefüllt.

Inzwischen ist auch schon das Fundament für die hintere Einfriedungsmauer betoniert. Zeitgleich haben wir auch die Bodenplatte der Gartenhütte fertiggestellt.
Der Pool ist inzwischen auch schon grob gespachtelt.


Hinterlasse einen Kommentar

Kino fertig, Stühle sind da! (12.03.2016)

Es ist vollbracht! Das Kino ist fertig. Auch die Sitzmöbel sind eingetroffen: Eine 3-er Ledersessel – Kombination mit folgenden Features: Elektrisch verstellbar, beleuchteter / gekühlter Getränkehalter und indirekte Beleuchtung am Boden.
Das Podest ist komplett freischwingend da sogenannte Körperschallwander im Einsatz sind. An jedem Stuhl habe ich einen BS-200 von der Firma Reckhorn (https://www.reckhorn.com) montiert, angeschlossen an einem eigenen Verstärker.

Was tut so ein Körperschwallwandler? Ein Körperschallwandler, häufig auch Bassshaker oder Bodyshaker genannt, wandelt elektrische Signale/Frequenzen in spürbare Bewegungsenergie um und überträgt sie auf Sitzmöbel oder Tische (je nach Einsatz). Besonders bei sehr tiefen Frequenzen, mit denen herkömmliche Subwoofer schnell Probleme bekommen, ist der Effekt eine lohnende Erweiterung. (Quelle: http://körperschallwandler-test.de/infos/)

Mein Audio-System habe ich von 5.1 auf 7.1 erweitert. Auch der alte Sanyo Beamer wurde durch einen Sony HW65 ersetzt.


Hinterlasse einen Kommentar

Heimkino fast fertig! (07. & 08.03.2016)

Das Heimkino ist nun fast fertig. Wir haben die Wand noch mit Akkustikschaumstoff verkleidet und die Teppichfliesen fertig verlegt. Auch der Leinwandrahmen wurde mit Molton und einer Projektionsfolie bespannt. Das alles ohne Falten, was gar nicht einfach war…
Leider sind die Bilder ein wenig unscharf.

Nun fehlen nur noch die Sitzmöbel und die Installation der Technik! 🙂